Praktikum ohne Vertrag versicherungsschutz

In einigen Fällen können die Studierenden im Voraus mit einem Professor vereinbaren, akademische Anerkennung im Zusammenhang mit einem Praktikum zu erhalten, indem sie Papiere oder andere Forschungs- oder akademische Arbeiten nach der Rückkehr auf den Campus vom Praktikum abschließen oder diese akademische Arbeit während des Praktikums abschließen, wenn das Praktikum während des Schulsemesters dauert. Wenn das College einer Vorabvereinbarung für die Gutschrift für ein Praktikum zustimmt, betrachten wir das Praktikum als vom College gesponsert und decken den Studenten im Rahmen der Haftpflichtversicherungen des Colleges ab, wenn dies vom Gastgeber verlangt wird. Alle Colleges, die am Five College Risk Management Program (Amherst, Hampshire, Mount Holyoke und Smith) teilnehmen, unterstützen die Teilnahme ihrer Studenten an Praktika bei einer Vielzahl von Non-Profit-Organisationen und gewinnorientierten Unternehmen. Der Oberste Gerichtshof entschied jedoch, dass es keine „Arbeit“ im Sinne eines Arbeitsvertrags gibt, wenn die Tätigkeiten in erster Linie dazu dienen, die Kenntnisse und Fähigkeiten des Praktikanten zu erweitern, auch im Lichte des Abschlusses seines Studiums. Ist dies der Fall, kann das College das Verhältnis zwischen dem Unternehmen und dem Praktikanten nicht als Arbeitsvertrag qualifizieren.1 Wenn der Student nicht über das Lohn- und Gehaltssystem oder das Arbeitsstudium des Colleges Löhne erhält, kann das College den Studenten nicht im Rahmen seiner Arbeitnehmerentschädigungsversicherung abdecken. Geschenke, Stipendien und Stipendien für Praktika in anderen Institutionen oder Unternehmen gelten nicht als Löhne. F4: Wenn akademische Kredite für ein Praktikum bei einem privaten, „gewinnbringenden“ Arbeitgeber vergeben werden, bedeutet dies, dass die Organisation mich nicht bezahlen muss? A4: Nein, rechtlich. Sofern das Praktikum die DOL-Kriterien für ein unbezahltes Praktikum nicht erfüllt, das in A1 oben aufgeführt ist, berechtigt das Gesetz den Praktikanten, mindestens einen Mindestlohn zu zahlen, unabhängig davon, ob auch ein akademischer Kredit gewährt wird. Bitte erlauben Sie mindestens fünf (5) Arbeitstage für die Verarbeitung. Unvollständige Dateien werden nicht verarbeitet. Möglicherweise sind nicht alle Host-Formulare genehmigt. Pro Formular darf nur ein Praktikum eingereicht werden.

Der Praktikumsleiter, d.h. das Unternehmen oder die Organisation, bei der Sie internieren, muss schriftlich (durch Vertrag, Brief oder Form) verlangen, dass das College bestätigt, dass Sie (der Student) durch die allgemeine Haftpflichtversicherung des Colleges abgedeckt sind. Smith-Schüler verfolgen diesen Prozess. Alle anderen Studierenden sollten dieses Formular dem Büro, das Ihr Praktikum sponsert (d.h. das Büro zahlt Ihnen ein Stipendium, hat das Praktikum in Ihrem Namen arrangiert oder vermittelt akademische Anerkennung für das Praktikum) geben und sie an risk Management schicken lassen. F5: Gibt es besondere Einschränkungen, die sich auf internationale Studierende bei der Annahme bezahlter oder unbezahlter Praktika auswirken könnten? A5: JA. Internationale Studierende müssen Arbeitsgenehmigungen für bezahlte Praktika sowie unbezahlte „Freiwilligen“-Praktika erhalten, die nicht nach den DOL-Richtlinien qualifiziert sind. Andernfalls könnte der Visastatus eines Studenten gefährdet werden.

Internationale Studenten sollten sich mit Amy Richwine im Center for International Education in Verbindung halten, bevor sie ein Praktikum absolvieren, um sicher zu sein, welche Berechtigungen erforderlich sind. Das Sponsoring-Büro muss bestätigen, dass Ihr Praktikum gesponsert wird. Dies kann per E-Mail oder Formular erfolgen, das der Host-Anfrage zur Abdeckung beilädiens. F6: Die Organisation, bei der ich ein Praktikum mache, verlangt von W&L, ein Formular zu unterzeichnen, das es für schäden, einschließlich Anwaltskosten, die von mir verursacht werden, entschädigt und bestätigt, dass die Universität eine Haftpflichtversicherung aufrechterhält, um alle von mir verursachten Schäden zu decken. Unterzeichnet die Universität diese Formulare? A6: NEIN W&L kann Host-Organisationen nicht entschädigen. W&L kann sich nicht um mögliche Verluste versichern, über die es keine Kontrolle hat. In den meisten Fällen verzichtet die Organisation auf eine solche Anforderung, wenn die Fakultät einfach auf dem Unteren Rand des Formulars schreibt oder tippt, dass „Washington und Lee University keine Entschädigungsklauseln als Teil von Studentenpraktika ausführen.“ Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie sich für ein Praktikum bewerben.